Fondsportrait

LIGA-Pax-Laurent-Union (2027)

  • ISIN Ausgabe- preis Rücknahme- preis Preisdatum Änderung zum Vortag Änderung zum Vortag Zwischengewinn (Ertragsausgleich wurde durchgef.)
    LU1172828052 90,76  EUR 88,98  EUR 23.06.2022 0,42% 0,37  EUR 0,00  EUR
    Risikoklasse:
    geringes Risiko mäßiges Risiko erhöhtes Risiko hohes Risiko sehr hohes Risiko
    Kategorie Empfohlene Anlagedauer
    Internationaler Rentenlaufzeitfonds mit Schwerpunkt Europa
    Der Fonds ist unter Umständen für Anleger nicht geeignet, die ihr Geld vorzeitig vor dem 31.03.2027 aus dem Fonds wieder abziehen möchten.

    Anlagestrategie
    Das Fondsvermögen wird überwiegend in Unternehmensanleihen weltweiter Emittenten angelegt. Ein Teil des Anlagevermögens kann auch in hochverzinsliche Anlagen sowie in Anleihen von Emittenten aus Schwellen- beziehungsweise Entwicklungsländern investiert werden. Darüber hinaus können Pfandbriefe, staatsgarantierte Anleihen und Staatsanleihen beigemischt werden. Dabei wird das Portfolio in Anleihen investiert, die spätestens sechs Monate nach Laufzeitende fällig sind. Eine defensivere Ausrichtung des Fonds vor Laufzeitende ist möglich und der Erlös aus fälligen Anleihen kann auch am Geldmarkt beziehungsweise in geldmarktähnliche Anlagen investiert werden. Das Sondervermögen bezieht sich nicht auf einen Vergleichsmaßstab und verfolgt kein indexgebundenes Ziel, die Anlageentscheidungen werden aktiv auf Basis von aktuellen Kapitalmarkteinschätzungen getroffen und unter Berücksichtigung von Nachhaltigkeitskriterien. Diese orientieren sich im Einklang mit christlichen-ethischen Wertvorstellungen an sozialen, ökologischen und ökonomischen Faktoren. Das durchschnittliche Rating der Anleihen liegt im Investment Grade Bereich. Der Fonds kann über die LIGA Bank eG und Pax-Bank eG erworben werden.
    Fondsstrategie und Fondsmanagement

    Welche Investment-Philosophie verfolgen wir, wie funktioniert das Zusammenspiel im Team und welche Produktionsschritte durchläuft der Fonds? Hier finden Sie die Antworten.
    Kommentar des Fondsmanagements9

    Zeitraum: 01.03.2022 - 31.05.2022

     

    Hohe Energiepreise, Nachholeffekte aus dem Re-Opening nach der Corona-Krise und Lieferprobleme haben für weiter steigende Inflationsraten gesorgt. Mit dem Krieg in der Ukraine kam zusätzliche Dynamik auf. Sichere Staatsanleihen waren nur kurzzeitig gesucht und mussten aufgrund der noch stärker steigenden Verbraucherpreise Verluste hinnehmen. Gegenwind kam dabei vor allem von den Notenbanken, die einen deutlich restriktiveren Kurs einschlugen. Europäische Staatsanleihen (iBoxx Euro Sovereign-Index) verloren im Berichtsmonat knapp acht Prozent an Wert, Unternehmensanleihen (ICE BofA Merrill Lynch Euro Corporate-Index) büßten mehr als fünf Prozent ein. Für US-Staatsanleihen (JP Morgan Global Bond US-Index) ging es fast sechs Prozent abwärts.
    In der Berichtsperiode wurden keine wesentlichen Änderungen an der Ausrichtung des Portfolios vorgenommen. Das Fondsmanagement hat in den vergangenen drei Monaten unter Berücksichtigung der Handelskosten vereinzelt Emittenten abgebaut, deren Risikoaufschläge sich deutlich besser entwickelt haben oder die durch attraktive Alternativen ersetzt werden konnten. Dabei standen unter anderem Emittenten aus dem Hochzins-Segment (High Yield) im Fokus, deren Renditen sich besonders stark dem Niveau von Anleihen mit hoher Bonität (Investment Grade) angenähert haben.
    Zum Schluss des Berichtsquartals war das volatile Marktumfeld von geringer Liquidität geprägt. Auch blieben Neuemissionen aus, weswegen sich keine Gelegenheiten für Umschichtungen im Fonds boten.
    Über höhere Neuemissionsprämien dürften sich in den kommenden Monaten Möglichkeiten ergeben, im Zeitfenster der Anleihen - mit einer Laufzeit von fünf Jahren - renditeverbessernd einzugreifen.
    Insgesamt wird das Umfeld für Anleiheinvestoren herausfordernder. Wir legen unseren Fokus weiter auf die Titelselektion und bevorzugen eine Teilnahme an Neuemissionen, wenn diese eine attraktive Emissionsprämie aufweisen. Von besonderer Bedeutung wird die Geldpolitik der Europäischen Zentralbank sein. Hier ist in diesem Jehr mit mehrern Zinserhöhungen zu rechnen.
    Fondsmanagement

    Wir sind einer der wenigen Fondsanbieter, die einen stringenten Teamansatz im Fondsmanagement verfolgen. Wie wir das machen, erfahren Sie hier. Außerdem berichten wir regelmäßig über die Entwicklung des Fonds.
    Investmentprozess

    Der Investmentprozess beschreibt die einzelnen Schritte und Zusammenhänge, die zur Erreichung des Fondszieles durchlaufen werden.

    Bei Laufzeitfonds ist der Investmentprozess zweigeteilt: In der Auflegungsphase wird das Portfolio (vor dem Hintergrund der Laufzeit und das für den Fonds vorgesehenen Anlageuniversum) zusammengestellt. Das Portfoliomanagement  legt unter diesen Rahmenbedingungen eine Struktur fest und wählt im Anschluss aussichtsreiche Anleihen für den Fonds aus. Vor allem in diesem Stadium findet ein intensiver Austausch zwischen den Experten für die jeweiligen Marktsegmente statt. Nach Auflage des Fonds findet eine kontinuierliche Überwachung der einzelnen Positionen durch das Portfoliomanagement statt, jedoch werden die Steuerungsmaßnahmen aus Kostengründen auf das Wesentliche beschränkt.

    Teamansatz

    Unsere Fonds werden auf Basis eines Teamansatzes gesteuert. Auch wenn der zuständige Portfoliomanager eigenverantwortlich handelt, so ist jede Anlage Ergebnis einer Gemeinschaftsarbeit. Damit die Rundumschau dieses ganzheitlichen Ansatzes funktioniert, ist ein enger Austausch innerhalb des Portfoliomanagements notwendig. Warum wir das machen? Um die vielversprechendsten Investmentideen zu finden und möglichst viele Blickwinkel miteinander zu kombinieren, um die bestmögliche Entscheidung treffen zu können.

    Stammdaten
    Fondsname LIGA-Pax-Laurent-Union (2027)
    ISIN LU1172828052
    WKN A11815
    Fondswährung EUR
    Auflegungsdatum 01.04.2015
    Laufzeitende 31.03.2027
    Geschäftsjahr 01.04. - 31.03.
    Risikoklasse 2
    Verfügbarkeit grundsätzlich bewertungstäglich
    Preisfeststellung Taggleich (Ordererteilung vor 16 Uhr im UnionDepot)
    Verwaltungsgesellschaft
    (Legal Entity Identifier)
    Union Investment Luxembourg S.A.
    (529900FSORICM1ERBP05)
    Fondstyp OGAW-Sondervermögen
    Sparplan Ab 25,00 EUR pro Rate
    Ausgabeaufschlag6 2,00 % vom Anteilwert. Hiervon erhält Ihre Bank 90,00 - 100,00 %8
    Verwaltungsvergütung Zurzeit 0,60 % p.a., maximal 0,80 % p.a.
    Laufende Kosten7 0,77 % (Geschäftsjahr 2021/2022)
    Ertragsverwendung Ausschüttend Mitte Mai
    Ausschüttung 0,80 EUR (Geschäftsjahr 2021/2022)
    Freistellungsempfehlung 0,80 EUR pro Anteil (Schätzwert)

    1 Die Risikoklassifizierung basiert auf verbundeinheitlichen Risikoprofilen und weicht vom Risikoindikator der wesentlichen Anlegerinformationen (wAI) ab.

    2 Die durchschnittliche Rendite (brutto) bezieht sich auf das gesamte Rentenvermögen mit Kasse und Rentenderivaten sowie Durchschau auf Anlagen eines Zielfonds soweit technisch möglich. In die Berechnung der Kennzahl gehen alle Finanzinstrumente mit einer auf maximal 20% gekappten Rendite der Rentenanlagen ein. Mit dieser Vorgehensweise wird vermieden, dass rechnerische Extremwerte von gering gewichteten Anlagen im Sondervermögen maßgebliche Auswirkungen auf die Renditekennzahl haben. Aussagen zur Höhe der Ertragsausschüttung, zu Risiken bzw. der zukünftigen Wertentwicklung können daraus nicht abgeleitet werden.

    3 Die durchschnittliche Restlaufzeit auswertbarer Vermögensgegenstände des Rentenvermögens (Bei vorzeitigem Kündigungsrecht geschätzt).

    4 Durchschnittliche Zinsbindungsdauer auswertbarer Vermögensgegenstände des Rentenvermögens.

    5 Durchschnittliches Rating auswertbarer Vermögensgegenstände des Rentenvermögens.

    6 Wenn dieser Fonds in einer Versicherungslösung vermittelt wird, wird kein Ausgabeaufschlag erhoben.

    7 Die „laufenden Kosten” umfassen alle vom Fonds getragenen Kosten ohne erfolgsabhängige Vergütung und Transaktionskosten.

    8 Die Höhe der Partizipation kann sich ändern.

    9 Die Quelle der genannten Finanzmarktdaten ist, sofern nicht anders ausgewiesen, Datastream oder Bloomberg.

Börse

Loading:
Data

from
Server Uhr
DAX ESTOXX50 Bund-Future

Kontakt

Tel. 00352 2640-9500